Montag, 11 Mai 2020

Marco und Sebastian Trenholm verlassen den EHC Zweibrücken

Nach zwei erfolgreichen Spielzeiten im Trikot der Hornets, haben sich Marco und Sebastian dazu entschieden, den EHC zu verlassen. Wohin es die beiden ziehen wird, ist noch unklar. Allerdings werden sie der Regionalliga Südwest erhalten bleiben.

Die Brüder sind vor der Spielzeit 2018/2019 von den Baden Rhinos nach Zweibrücken gewechselt.
Marco erzielte in 46 Spielen 27 Tore und bereitete 30 weitere vor und entwickelte sich zu einem absoluten Leistungsträger im Team der Hornets.
Sebastian stand während dieser Zeit 44-mal auf dem Spielberichtsbogen und absolvierte 16 Begegnungen von Spielbeginn an und stand somit über 1000 Spielminuten im Tor der Hornets.

Beide waren sportlich und menschlich ein absoluter Gewinn für das Team.

„Die Entscheidung die Hornets zu verlassen, ist uns nicht leichtgefallen. Innerhalb der Mannschaft haben wir uns alle super verstanden und wir werden die Jungs, als auch die tollen Zuschauer mit Sicherheit vermissen. Der Vereinswechsel hat in erster Linie mit der beruflichen Situation zu tun“, so das Statement der beiden Brüder.

Wir bedanken uns bei Marco und Sebastian für die beiden letzten Jahre in Zweibrücken und wünschen ihnen sportlich und beruflich alles Gute für die Zukunft.

Vielen Dank für euer Engagement und den vorbildlichen Einsatz!

 

Kontakt

EHC Zweibrücken "Hornets" e.V. (Geschäftsstelle)
  Kirrberger Str. 12, 66482 Zweibrücken
  +49 (0) 6332 566060
  +49 (0) 6332 568164
  info@ehc-zweibruecken.de