Donnerstag, 8 November 2018,

Sieg für die U17 in Bitburg

Beim zweiten Spiel in der Rheinland-Pfalz-Liga war die Jugendmannschaft der Hornets bei den Eifel-Mosel Bären aus Bitburg am Samstag, den 03. November, zu Gast.

Coach Ralf „Pille“ Wolf konnte bei diesem Spiel fast auf alle Spieler zurückgreifen, und so ging es mit dem Bus um 07:45 Uhr in Richtung Bitburg los.

Am 03.11.2018 war es endlich soweit. Die kleinsten Hornissen hatten die Chance im heimischen Nest zu zeigen das sie Stacheln haben! 

Unter der Leitung von unserem halben Trainerteam Michael Neumann, startet die U7 (Jahrgang 2012 und jünger) in die Saison 2018/2019. Leider war die andere Hälfte des Trainergespanns, Ralf „Pille“ Wolf mit der U17 unterwegs und konnte die Kleinsten nicht persönlich anfeuern. Würdig vertreten wurde er aber von Lukas Srnka.

Mit etwas Verspätung startete um 6.15 Uhr die U15 am Samstag den 27.10.2018 zu ihrem zweiten Auswärtsspiel nach Neuwied.

Trainer Florian Wendland musste auf 6 Spieler und Spielerinnen verzichten und konnte somit nur mit zwei Reihen und einem Goalie agieren.

Um 10.15 Uhr begann das Spiel und es sollte schnell klar werden, wo die Reise für die Hornets hingehen sollte.

Nach dem Gewinn der Rheinland-Pfalz Liga in der letzten Saison ist das klare Ziel von Trainer und Mannschaft der U17, dass der Titel in der Rosenstadt bleiben soll. Gegner sind neben den Eisbären aus Neuwied, den Eifel-Mosel Bären aus Bitburg und die Rockets aus Diez-Limburg. Gespielt wird in einer Einfachrunde.

Zum ersten Spiel in der Runde empfing die Jugend am Samstag, den 20.Oktober 2018 um 12:00 Uhr die Eisbären aus Neuwied.

Die Hornets begannen von Beginn an druckvoll und so fiel bereits in der vierten Spielminute das verdiente 1:0 für die Hausherren.

Das erste Spiel in der diesjährigen Rheinland-Pfalz Liga bestritt die 1b der Zweibrücker Hornets am Sonntag, den 21.10.2018 bei den Eifel-Mosel Bären in Bitburg.

Nach erheblichen Problemen im letzten Jahr war lange Zeit unklar, ob dieses Jahr überhaupt ein Ligabetrieb bei den Senioren stattfinden würde. Schlussendlich haben sich alle vier beteiligten Vereine (EHC Zweibrücken, Eifel-Mosel Bären aus Bitburg, Rockets aus Diez-Limburg und die Eisbären aus Neuwied) sowie der Vorstand des Rheinland-Pfälzischen Eishockeyverbandes auf einen Spielbetrieb geeignet. Gespielt wird jeder gegen jeden in einer Einfachrunde, wobei die jeweiligen Vereine die Reservemannschaft an den Start schicken sollte.

                 
edeka-ernst-logo-white       spk-swp-logo-white   schneider-logo-white
                 
ice arena logo white       doll-und-winter-logo-white     theisinger-logo-white    
                 
wmayer logo white   btn logo white       sympatel logo white   wagner logo white
                 
               
                 

Kontakt

EHC Zweibrücken "Hornets" e.V. (Geschäftsstelle)
  Kirrberger Str. 12, 66482 Zweibrücken
  +49 (0) 6332 566060
  +49 (0) 6332 568164
  info@ehc-zweibruecken.de