Mittwoch, 23 Juni 2021

Tim Essig wird den EHC verlassen

Tim Essig hängt die Schlittschuhe doch nicht an den „berühmten Nagel“: Wir sagen DANKE für sechs tolle Jahre
Unser Tim Essig wird den EHC verlassen und sich den Eisbären Eppelheim anschließen.
Tim ist vor 14 Tagen das zweite Mal Papa geworden, wozu wir recht herzlich gratulieren und hatte ursprünglich geplant, seine Karriere in einer Hobbyliga ausklingen zu lassen.

Sieben Kilometer nach Eppelheim haben schlussendlich dazu geführt, dass Tim in der nächsten Saison für die Eisbären Eppelheim verteidigen wird und das Karriereende doch noch etwas auf sich warten lässt.
Mit zwei Kindern und dem Job ist das Training, sowie der Spielbetrieb in Zweibrücken mit einem erheblichen Aufwand verbunden, sodass ein weiteres Engagement beim EHC einfach nicht mehr möglich ist.
Im Dezember der Saison 2014/2015 kam Tim aus Eppelheim nach Zweibrücken und folgte damit, den bereits zu Saisonbeginn nach Zweibrücken gewechselten Maximilian Dörr, Marc Lingenfelser und Frederic Hellmann in die Rosenstadt. Durch diese Spieler, ergänzt durch Ben Payne, war der gesamte Aufschwung des Zweibrücker Eishockeys erst möglich. Erstmals seit dem Aufstieg der Hornets in die Regionalliga Südwest, wurde die Teilnahme an den Playoffs erreicht. Gekrönt wurde dieser Erfolg mit der Meisterschaft im Jahr 2018.
In seiner gesamten Zeit bei den Hornets stand er in 136 Spielen auf dem Eis, dabei gelangen ihm 61 Scorer Punkte, davon 15 Tore.
Alle Verantwortlichen und Spieler beim EHC möchten einfach nur Danke sagen. Tim hat sich in den zurückliegenden Jahren als Leistungsträger und „Mister zuverlässig“ in der Hornets Defensive präsentiert. Er war ein echtes Vorbild, hat sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt und gefühlt keine einzige Partie der Hornets in den letzten sechs Jahren verpasst.
Es tut uns sehr leid, Tim als Mensch und Spieler zu verlieren. Doch die vielen schönen Erinnerungen – allem voran die Meisterschaft im Jahr 2018 – überwiegen.
Dass Tim ein Ehrenmann ist, erkennt man auch daran, dass er nicht geht, ohne sich hier von allen zu verabschieden. Daher hat Tim die folgende Videobotschaft für Euch aufgenommen.

Lieber Tim: Wir wünschen dir privat und sportlich nur das Beste. Du weißt, dass du in Zweibrücken nicht nur in der ICE Arena, jederzeit willkommen bist.

Kontakt

EHC Zweibrücken "Hornets" e.V. (Geschäftsstelle)
  Kirrberger Str. 12, 66482 Zweibrücken
  +49 (0) 6332 566060
  +49 (0) 6332 568164
  info@ehc-zweibruecken.de